Loading...
Algen

Spirulina

spirulina-algen-produkte

Die Spirulina Alge gehört der Kategorie des Superfoods an. Das ist auch durchaus richtig, da dieses Lebensmittel ein tolles Füllhorn an Nähr- und Vitalstoffen ist und über unzählige Enzyme verfügt, einen hohen Chlorophyllgehalt aufweist und insgesamt eine basische Wirkung auf den Organismus des Menschen zeigt. All diese tollen Voraussetzungen erfüllen die Spirulina-Algen, so dass sich ihre vielseitigen positiven Wirkungen auf den Körper bereits gut sehen lassen.

 

Spirulina aktiviert körpereigene Selbstheilungskräfte

Die Spirulina Alge hat die Eigenschaft die Selbstheilungskräfte im menschlichen Körper zu aktivieren. Die Nährstoffzusammensetzung der Spirulina sowie die hohe Bioverfügbarkeit der einzelnen Nähr- und Vitalstoffe versorgen den Körper extrem schnell und sehr umfassend mit allem was er an guten Stoffen benötigt, um jede Körperzelle ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen, seine Abwehrkräfte zu stärken und sich von überschüssigen Säuren, Giften und anderen Schadstoffen befreien zu können.

Durch die regelmäßige Einnahme der Alge werden die Selbstheilungskräfte des Körpers immer wieder aktiviert. Damit erklärt sich auch die breit gefächerte Wirkung der Spirulina in Bezug auf unterschiedlichste Erkrankungen.

Kaum hat die Spirulina den Körper hinlänglich mit Energie versorgt, mobilisiert der Körper er seine Regulationssysteme und es beginnt der Regenerationsprozess. Dabei spielt es gar keine Rolle, unter welchen Beschwerden oder welcher Erkrankung der Betroffene leidet, denn dem Körper geht es immer nur darum, sich schnellstmöglich wieder ins Gleichgewicht zu bringen und gesund zu werden.

 

spirulina-pulver

 

Aktiver Zellschutz vor Krankheiten

Spirulina zählt mit seinem Proteingehalt von bis zu 70 Prozent zu den besonders eiweißreichen Lebensmitteln. Unter den Proteinen befinden sich auch solche, denen eine deutliche Steigerung der Produktion von krankheitsbekämpfenden Killerzellen, Helferzellen und Antikörpern wissenschaftlich nachgewiesen werden konnten. Außerdem sind in der Pflanze Kalium-Salze enthalten, welche verhindern, dass Viren in die Zelle eindringen, da diese beim Andocken an die Zellwand an den Salzen kleben bleiben. Darüber hinaus besagen viele verschiedene und ältere Studien, dass die Alge u.U. im Stande sei vor dem Aids-Virus (HIV) zu schützen.

 

spirulina-pulver-bestellen

 

Allergien werden ausgeschaltet und Blutwerte verbessert

Spirulina kann sogar allergische Reaktionen reduzieren. Laut einer Studie aus dem Jahr 2005 ergab sich, dass die Pflanze allergische Reaktionen bei Menschen, die unter einer Rhinitis leiden, verhindern kann/konnte. Auch bei der Behandlung von Heuschnupfen, Hautallergien und anderen Allergieformen konnte festgestellt werden, dass Spirulina bestimmte Substanzen enthält, die den Ausstoß von Histamin hemmen. Insgesamt ist zu sagen, dass Spirulina selbst bei starken Allergikern zu einer gravierenden Reduzierung ihrer allergischen Symptome beitragen kann.

Mit den genannten Eigenschaften von Spirulina, schafft es diese Alge die Blutwerte eines Menschen deutlich zu verbessern.

Eine Studie mit Patienten, die an Diabetes Typ 2 erkrankt waren zeigte, dass schon mit einer täglichen Einnahme von nur 2 Gramm Spirulina die Konzentration des Blutzuckers gesenkt werden konnte. Dazu reduzierte sich der Gesamtcholesterin-Wert, der LDL-Wert ging runter und der HDL-Wert stieg an.

 

Spirulina Algen Produkte:

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: